Next Floor (2008) von Denis Villeneuve – Vegetarier aufgepasst!

Ein Kurzfilm zum Sonntag (Kiekin: Ein kurzer Besuch). Hand aufs Herz: Wer hat schon angegrillt? Mit Next Floor verschafft uns Denis Villeneuve ein bizarres, wie vergnügliches Festessen. An dieser Stelle nochmal Danke für den Tipp an Behind The Screen!

Weiterlesen »

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #37 – Blogneuentdeckungen

Ein schönes wie schwieriges Thema, da ich in den letzten Wochen bzw. Monaten nicht wirklich Neuentdeckungen machen konnte. Dennoch seien ein paar Empfehlungen ausgespuckt. Und nicht vergessen: Follower auf medienmaedchen.blog werden! Und nun: Von dem gescheiterten Versuch Goranas Regeln einzuhalten …und Einhörnern.

Weiterlesen »

Apocalypto (2006) von Mel Gibson – Ein bisschen Hirn bitte

Ich habe für ein paar Jahre genug Blut gesehen. Spätestens nach 30 Minuten Laufzeit weiß man, dass Mel Gibson für diesen Film verantwortlich ist.

Weiterlesen »

Sie nannten ihn Jeeg Robot (2015) von Gabriele Mainetti – Von Kleinkriminellen, Superhelden und Vanillepudding

An dieser Stelle führe ich mal klammheimlich Kurzkritiken ein. Mir fällt verstärkt auf, dass ich bei mir liebgewonnenen Filmen Unterschiede im Wortfluss mache und andere, die mit weniger Worten auskommen würden, deshalb gar nicht mehr berücksichtigt werden. So tummeln sich hier in letzter Zeit nur gute bis sehr gute Filme. Deshalb. Hier. Jetzt. In kurz und nicht ganz so toll. Das erste Strandgut.

Weiterlesen »

Moonlight OmU (2017) von Barry Jenkins – Who is you?

VörreedBarry Jenkins bester Twist?

Genau. Gratulation an das Moonlight-Team zum Best Picture-Gewinn! Mehr als verdient.

Weiterlesen »

Mark My Mood – Die 89. Academy Awards

Heute am 26. Februar werden die 89. Academy Awards verliehen. Werfen wir einen Blick auf die Kandidaten – natürlich mit äußerst subjektiver Prognose.

Weiterlesen »

Elle OmU (2017) von Paul Verhoeven – „Not bad, huh?“

Vörreed: In Elle war ich am selben Tag, wie in The Salesman von Asghar Farhadi. Eigentlich würde es einen ganzen Blogeintrag rechtfertigen, die beiden Werke zu vergleichen, da sie einen ähnlichen Bezugsrahmen haben. Ein Fazit wäre sicherlich, dass Paul Verhoeven den Zuschauer sprachloser und verstörter zurücklässt. Selten habe ich so viele Ausrufe in einem Film erlebt.
Weiterlesen »

The Salesman (2017) von Asghar Farhadi – Wie man die bessere Welt begräbt

Vörreed: Mittags ins Kino. Normalerweise ist das nicht meine aktivste Zeit des Tages. Aber was tut man nicht alles für einen Asghar Farhadi-Film.
Weiterlesen »

Media Monday #293

Montag it is again. Gut, dass es den Media Monday gibt, um mich daran zu erinnern. Meine aktuelle Wohnblase hat es nicht so mit den Wochentagen.

Weiterlesen »

Trivials Bücher-Challenge – Die Auswahl

Vielen herzlichen Dank für eure Vorschläge! Hier die komplette Liste und die Auserwählten. Es war eine gute Idee euch zu fragen, denn die Bücher klingen durch die Bank weg sehr interessant.

Weiterlesen »