Blogparade: „Marry Me!“

Hier nun mein Beitrag zur Blogparade: „Marry Me!“ – Sieben Charaktere (Film/Fernsehen/Literatur), die ich „vom Fleck weg“ heiraten würde! von der singenden Lehrerin. Die Reihenfolge ist unwillkürlich. Freut euch auf viele böse Jungs…

1. Der Joker (Heath Ledger) aus The Dark Knight

Oh ja. Dieser Mann hat Feuer unterm Arsch und den Zünder dazu in der Hand. Yummy! Anarchie, ich komme!

2. Malcom Reynolds (Nathan Fillion) aus Firefly

Ja, da bin ich ganz bei der Veranstalterin dieser Blogparade. Wer könnte diesem Schmuggler widerstehen. Ob diese Liaison jedoch von Dauer wäre…

3. Mr. Darcy aka Fitzwilliam Darcy (Matthew Macfadyen) aus Pride and Prejudice

Ein bisschen Romantik darf es dann auch sein. Besonders Darcys Liebeserklärung im Regen und der angedeutete Kuss, diese Augen…Schmacht…Ein Mann, der mir nie über werden würde.

4. Colonel Brandon (Alan Rickman) aus Sense and Sensibility

Lieber Alan Rickman. Du würdest, egal in welcher Rolle, auf keine meiner dieser solchen Listen fehlen. So wie Brandon habe ich mir Alan Rickman immer vorgestellt. Ein eher ruhiger, aber sehr anständiger Mensch mit viel Herz, der nicht auf andere herabsieht. Egal wie es ist oder vielmehr war. Es ist eine Schande…

5. Patrick Verona (schon wieder Heath Ledger) mit 10 Things I Hate About You

Guilty! Really… Who wouldn’t?!

Der Inbegriff des Machos mit den tollen Haaren, der ungehobelt und gefährlich daherkommt, sich dann aber in die Richtige verliebt. Dieser Mann würde für mich unter meinem Fenster E-Gitarre spielen. Jawoll!

6. Steve Edison (Matthew McConaughey) aus The Wedding Planner

Ja, hier wird es unheimlich. Aber der ist soo herrlich paddelig und verträumt. Kinderarzt, romantisch, und er tanzt mit mir, nachdem er sich mit mir einen alten Film angesehen hat, im Freien! Dem würde ich sogar Bier holen. 

7. Spike (James Marsters) aus Buffy

Buffy, diese Angel hinterhersabbernde Verdammte, war nicht gut genug für ihn. Komm in meine Arme, Spikey…

Ich darf kurz rekapitulieren: Machos, Kleinkriminelle, ein Vampir und ein Psychopath. Nur einer, der als gesellschaftstauglich durchgehen könnte. Mir wird gerade so einiges klar…

Advertisements

7 Gedanken zu “Blogparade: „Marry Me!“

  1. Huhu,

    Der Joker? Echt? Den find ich eher gruselig. Heath Ledger war ein toller Schauspieler, aber den würd ich jetzt nicht unbedingt heiraten wollen.

    Viele stehen ja auf Alan Rickman. Er war ein guter Schauspieler, aber ich kann wenig mit ihm anfangen. Und seine Rollen, die ich kenne waren jetzt auch nicht so berauschend fand ich. Kann diesen Fanhype zu ihm einfach nicht verstehen. Gerade auch was Snape anbelangt. Aber so sind halt Geschmäcker verschieden.

    Patrick Verona kann ich dir aber zustimmen. Toller Charkater. Hab den Film neulich noch gesehen. Ebenso zustimmen kann ich dir zu Steve. Toller Charakter. Wobei sie jetzt beide nicht meine absoluten Lieblinge sind.

    Spike fand ich auch immer ganz toll. Mein Liebling von Buffy.

    He, he. Stimmt. Gesellschaftstauglich sind da wirklich nicht viele. Interessante Mischung, aber nicht immer mein Geschmack.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  2. Oho!!! Du stehst ja wirklich auf Bad Boys: der Joker?!?!?!! 😮 Naja, besser kann ich dann die Nennung von Spike ❤ verstehen! Der kommt aber bei mir "nur" auf die "Sex-Liste" – da ich ihn am liebsten mochet. als er noch keine Seele hatte, kann ich mir eine feste Beziehung mit ihm dann doch nicht so recht vostellen… 😉 Aber aus meiner Sicht der heißeste Kandidat von deiner Liste – neben Mal natürlich, den ich nun doch teilen muss… Ich dachte, der gehört mir allein! 😉

    Danke fürs Mitmachen – und stell doch noch einen Link bei mir in die Kommentare, fast hätte ich deinen Beitrag übersehen, wenn nicht Staffman (https://filmexe.com/2016/07/15/marry-me-sieben-charaktere-die-ich-vom-fleck-weg-heiraten-wuerde/) immer so gewissenhaft über alle Teilnehmer Buch führen würde… 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.