Special: S-E-P-T-E-M-B-E-R

Eine schöne Idee, die es verdient geteilt zu werden.

zacksmovie

Liebe Leser,

nachdem der August mein persönlicher Fortsetzungsmonat gewesen ist, möchte ich euch dieses Mal dazu animieren mitzumachen.
Für mich ist Filmegucken seit jeher eine sehr gesellige Angelegenheit und man kann nicht einfach nur darüber sprechen, welcher Film besser oder schlechter ist, sondern sie auch auf vielen anderen Ebenen analysieren. In einigen Filmen kann man über Symbolik, in anderen Filmen über die Dialogzusammenstellung sprechen.

S-E-P-T-E-M-B-E-R bedeutet über den kompletten Monat 9 Filme zu schauen, die jeweils mit diesen Buchstaben anfangen. Die Reihenfolge der Buchstaben sollte dabei eingehalten werden, der erste Film beginnt also mit einem S und der letzte mit einem R. Und am Ende habt ihr im September SEPTEMBER geschaut.
Schreibt nicht einfach nur eine Kritik, sondern vielleicht auch, was ihr mit dem Film verbindet. Es liegt an euch, ob es eure 9 Lieblingsfilme mit diesen Buchstaben sein sollen, oder ob ihr 9 komplett unbekannte Filme anschaut. Seid dabei…

Ursprünglichen Post anzeigen 130 weitere Wörter

Advertisements

17 Gedanken zu “Special: S-E-P-T-E-M-B-E-R

  1. Ich hasse den September: Da wird mir schlagartig bewusst, dass das nächste halbe Jahr (Minimum!) nur Dunkelheit, Kälte und Nässe bringen wird. Soviel Ritter Sport-Tafeln kann ich gar nicht bunkern, um mich bei Laune zu halten…

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.